Datenschutz Bestimmungen

Wer wir sind


Die Adresse der Website lautet: https://www.georgecotfasa.de

Welche persönlichen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln


Bemerkungen


Wenn Besucher Kommentare auf der Website hinterlassen, erfassen wir die in den Kommentarformularen angezeigten Daten sowie die IP-Adresse des Besuchers und die Anzahl der Benutzeragenten im Browser, um Spam zu erkennen.

Eine anonyme Zeichenfolge (auch als Hash bezeichnet), die aus Ihren E-Mail-Adressen erstellt wurde, kann dem Gravatar-Dienst zur Verfügung gestellt werden, um festzustellen, ob Sie sie verwenden. Die Datenschutzbestimmungen von Gravatar finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Sobald der Kommentar genehmigt wurde, ist Ihr Profilbild neben Ihrem Kommentar für die Öffentlichkeit sichtbar.

Vermitteln


Wenn Sie Bilder auf die Website hochladen, sollten Sie das Hochladen von Bildern mit eingebetteten Standortdaten (EXIF GPS) vermeiden. Website-Besucher können alle Standortdaten von Bildern auf der Website herunterladen und extrahieren.

Kontaktformulare


Um Sie später per E-Mail oder Telefon von einem Mitarbeiter unseres Unternehmens zu kontaktieren. Ihre Informationen zu Name, E-Mail-Adresse und Inhalt der Nachricht werden per E-Mail an den Websitebesitzer gesendet. Diese E-Mails werden nach maximal einem Jahr gelöscht.

Kekse


Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website hinterlassen, können Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Website in Cookies speichern. Diese dienen Ihrer Bequemlichkeit, sodass Sie sie nicht erneut ausfüllen müssen, wenn Sie einen weiteren Kommentar hinterlassen. Diese Cookies sind ein Jahr gültig.

Wenn Sie ein Konto haben und sich auf dieser Website anmelden, setzen wir ein temporäres Cookie, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine persönlichen Daten und wird gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Wenn Sie sich anmelden, setzen wir auch einige Cookies, um Ihre Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen auf dem Bildschirm zu speichern. Authentifizierungscookies werden zwei Tage und Cookies für Bildschirmanzeigeoptionen ein Jahr lang aufbewahrt. Wenn Sie “Angemeldet bleiben” auswählen, werden Ihre Login-Cookies zwei Wochen lang gespeichert. Wenn Sie sich von Ihrem Konto abmelden, werden Ihre Anmelde-Cookies entfernt.

Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzliches Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieses Cookie enthält keine persönlichen Daten und gibt lediglich die ID des Artikels an, den Sie gerade bearbeitet haben. Es läuft nach 1 Tag ab.

Auf anderen Websites eingebettete Inhalte


Artikel auf dieser Website können eingebetteten Inhalt enthalten (z. B. Videos, Bilder, Artikel usw.). Auf anderen Websites eingebettete Inhalte verhalten sich genauso, als hätten Besucher eine andere Website angesehen.

Diese Websites sammeln möglicherweise Daten über Sie, verwenden Cookies, integrieren zusätzliches Tracking von Drittanbietern und überwachen Ihre Interaktion mit den eingebetteten Inhalten, einschließlich der Verfolgung Ihrer Interaktion mit den eingebetteten Inhalten, wenn Sie über ein Konto verfügen und angemeldet sind. Webseite.

analytisch


Diese Website sammelt mithilfe des von Google Analytics bereitgestellten Dienstes Analysedaten für verschiedene Statistiken, z. B. die Anzahl der Besucher pro Tag und die von ihnen besuchten Seiten. Diese Informationen werden von Google Analytics 14 Monate lang gespeichert.

Mit wem wir Ihre Daten teilen


Besucherkommentare können über einen automatischen Spam-Erkennungsdienst wie Akismet überprüft werden. Site-Navigationsdaten werden gesammelt und stehen Google Analytics zur Verfügung. Die Google Analytics-Datenschutzrichtlinie finden Sie hier: https://support.google.com/analytics/topic/2919631?hl=de&ref_topic=1008008

Solange wir Ihre Daten aufbewahren


Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, bleiben der Kommentar und seine Metadaten unbegrenzt erhalten. Auf diese Weise können wir alle nachfolgenden Kommentare automatisch erkennen und genehmigen, anstatt sie zur Moderation in einer Warteschlange zu halten.

Für Benutzer (falls vorhanden), die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir auch die von ihnen angegebenen persönlichen Informationen in ihrem Benutzerprofil. Alle Benutzer können ihre persönlichen Daten jederzeit anzeigen, bearbeiten oder löschen (ihren Benutzernamen jedoch nicht ändern). Website-Administratoren können diese Informationen auch anzeigen und bearbeiten.

Welche Rechte haben Sie an Ihren Daten?


Wenn Sie ein Konto haben oder Kommentare auf dieser Website hinterlassen haben, können Sie eine Exportdatei mit den persönlichen Daten anfordern, die wir über Sie gespeichert haben, einschließlich aller Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Sie können uns auch bitten, alle personenbezogenen Daten zu löschen, die wir über Sie gespeichert haben. Sie enthalten nicht alle Daten, die wir aus administrativen, rechtlichen oder Sicherheitsgründen aufbewahren müssen.

Wohin wir Ihnen die Daten senden


Besucherkommentare können über einen automatischen Spam-Erkennungsdienst überprüft werden.

Entwicklung und Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, Kommunikationsmethoden und Funktionen unserer Websites;

Authentifizierung der Identität der Personen, die uns telefonisch, auf elektronischem Wege oder auf andere Weise kontaktieren;

Mehr Informationen


Wie wir Ihre Daten schützen


George Cotfasa nimmt die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ernst. Wir bemühen uns, Ihre persönlichen Daten vor Missbrauch, Eingriffen, Verlust, unbefugtem Zugriff, Änderung oder Offenlegung zu schützen.

Unsere Maßnahmen umfassen die Implementierung geeigneter Zugriffskontrollen, die Investition in die neuesten Informationssicherheitsfunktionen zum Schutz unserer IT-Umgebungen und die Gewährleistung der Verschlüsselung, Pseudonymisierung und Anonymisierung personenbezogener Daten, wann immer dies möglich ist.

Der Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten ist nur unseren Mitarbeitern und Vertretern gestattet, sofern dies erforderlich ist und bei der Verarbeitung durch Dritte strengen vertraglichen Vertraulichkeitsverpflichtungen unterliegt.

Welche Verfahren stehen uns für Datenschutzverletzungen zur Verfügung?


Verstöße gegen die Datensicherheit, auch wenn sie nur potenziell sind, werden vom Sicherheitsmodul und von internen Mechanismen, die von der WordPress-Plattform angeboten werden, automatisch per E-Mail an den Site-Administrator gemeldet. Die Berichterstattung enthält auch die IP-Adresse, die Teil der Kategorie für personenbezogene Daten ist, da sie zur Identifizierung des Benutzers verwendet werden kann.

Von welchen Dritten Daten erhalten


Wir erhalten keine Daten von Dritten.

Welche Entscheidungen treffen wir und / oder welche Profile treffen wir automatisch mit Benutzerdaten


Ihre persönlichen Daten in Bezug auf Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse werden automatisch bei der Bearbeitung von Bestellungen oder nachfolgenden Kontakten verwendet, um eine Diskussion abzuschließen oder Streitigkeiten im Zusammenhang mit den von unserem Unternehmen angebotenen Dienstleistungen beizulegen. Wir verwenden die Newsletter-Abonnentenliste nicht

Anforderungen für die Offenlegung eines von der Regierung kontrollierten Unternehmens


Dies ist kein von der Regierung kontrolliertes Geschäft.